Video ICH WILL wieder LAUTER

video 200 01

Terminkalender

Fachvortrag: Burg-Pfalz-Stadt VIDEOSTREAM
Freitag, 2. Oktober 2020, 18:30 - 20:30
Aufrufe : 350
von Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Staufer und die Urbanisierung im Südwesten des Reiches

Erfahren Sie mehr über die Kaiser des Hochmittelalters und das wirtschaftliche und soziale Leben in den damaligen Städten. Referent ist PD Dr. phil. Gabriel Zeilinger, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Historischen Seminar der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. Seine Interessen in der Lehre und Forschung gelten der mittelalterliche Wirtschafts- und Sozialgeschichte, besonders der Stadt und des Adels, sowie deren Anknüpfungspunkte zur Politikgeschichte.

Aufgrund der aktuellen Sicherheitsvorschriften steht unser geplanter Veranstaltungsort nur eingeschränkt zur Verfügung. Deshalb planen wir den Fachvortrag live im Frühjahr 2021.

Damit Sie jedoch nicht ganz verzichten müssen, streamen wir hier ab 2.10.2020 ein Interview mit Herrn Zeilinger.

Das Jahr 2020 hat die Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz (GDKE) zum „Kaiserjahr“ in ganz Rheinland-Pfalz ausgerufen. Im Mittelpunkt steht die große Landesausstellung „Die Kaiser und die Säulen ihrer Macht“, die vom 9. September 2020 bis zum 18. April 2021 im Landesmuseum Mainz der GDKE gezeigt wird.

In Rheinland-Pfalz gibt es eine Vielzahl an mittelalterlichen Originalschauplätzen, welche unsere Kulturlandschaft zu einem einzigartigen Reiseziel machen. Eine große Zahl ehrenamtlicher Initiativen, öffentlicher und privater Einrichtungen widmen sich dem mittelalterlichen Erbe, seiner Erforschung, vor allen Dingen aber auch seiner Präsentation und Vermittlung. Dazu gehört auch der Förderkreis Kaiserpfalz Kaiserslautern e.V. und Kaiserslautern ist mit seiner ehemaligen Kaiserpfalz  Korrespondenzort der Ausstellung.

 

Ort Scheune Theodor-Zink-Museum, Steinstr. 48, 67657 Kaiserslautern
Vortrag

Cookies, die Tracking- oder Werbezwecken dienen oder technisch nicht notwendig sind, werden auf unserer Seite nicht eingesetzt. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.