Die Visualisierung zeigt den möglichen Verlauf (nicht die Gestaltung!) der LauterDer Stadtrat hat am 19. August 2019 mehrheitlich beschlossen, dass die Stadt Kaiserslautern von ihrem Plan, den unteren Teil der Straße "Willy-Brandt-Platz (ab der Einfahrt Burgstraße bis zur Querung Pfalztheater - Rathaus) zu erhalten, absehen und die Straße im Hinblick auf die Neugestaltung des Burgberges, auch unter einen möglichen Gestaltung mit dem Element Wasser, entfernen muss.

Das ist ein wichtiger Schritt zur Realsierung unseres Projektes "Ich will wieder Lauter". Mit der Straße hätte die Stadt dieses Vorhaben verunmöglicht. Nun können wir weiterplanen...

Die Visualisierung zeigt den möglichen Verlauf (nicht die Gestaltung!) der Lauter. Die hier noch eingezeichnete Straße kommt nun weg, was die Umsetzung nicht nur einfacher sondern diese auch mit weniger Kosten möglich macht.

Auf unserer Webseite finden lediglich Session-Cookies Verwendung. Cookies, die Tracking- oder Werbezwecken dienen, werden auf unserer Seite nicht eingesetzt.