Aktion Lauter zurück ins Stadtbild / © Petra RödlerBeispiel WasserlaufJanuar 2018: Konstruktives Gespräch mit dem Umweltdezernenten Peter Kiefer, der Abteilungsleiterin Referat Umwelt der Stadt und dem stellvertretenden Chef der Stadtentwässerung Kaiserslautern zum Thema "Lauter zurück ins Stadtbild".

Wir haben uns gemeinsam über verschiedene Möglichkeiten der Umsetzung unterhalten. Der nächste Schritt ist jetzt der Termin mit dem Umweltministerium Mainz, um Fördermöglichkeiten durch das Land abzuklopfen.

Es kostet jede Menge Arbeit und Zeit, Visionen wahr werden zu lassen, aber jede Sekunde davon ist es wert. Danke an dieser Stelle allen, die das Projekt so toll begleiten und unterstützen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden