Video ICH WILL wieder LAUTER

video 200 01

Kontaktdaten

Anschrift:
Förderkreis Kaiserpfalz Kaiserslautern e.V.
vertreten durch:
Petra Rödler (Vorsitzende)
Erlenbacher Str. 142
67659 Kaiserslautern

Telefon:
06301-5508
E-Mail:
info@kaiserpfalz-kaiserslautern.de

wassertropfen 200

Aktuelle Termine

Samstag 2. Mai, 10:30 - 12:00 Führung "Auf des Kaisers Spuren"
Samstag 6. Juni, 10:30 - 12:00 Führung "Auf des Kaisers Spuren"
Samstag 27. Juni, 10:30 - 12:00 Führung "Auf des Kaisers Spuren"
Samstag 22. August, 10:30 - 12:00 Führung "Auf des Kaisers Spuren"
Samstag 29. August, 11:00 - 15:00 Ein Hoftag in Kaiserslautern
Samstag 12. September, 10:30 - 12:00 Führung "Auf des Kaisers Spuren"
Freitag 2. Oktober, 18:30 - 20:30 Burg-Pfalz-Stadt
Samstag 10. Oktober, 10:30 - 12:00 Führung "Auf des Kaisers Spuren"
Samstag 7. November, 10:30 - 12:00 Führung "Auf des Kaisers Spuren"
Freitag 29. Januar, 19:00 - 21:00 Mittelalter trifft Gegenwart
Freitag 12. März, 19:00 - 21:00 Er ist niemals gestorben!

Kaiser-Stollen | © Petra Rödler23. Oktober 2018

In einem kleinen Seitenraum der ehemaligen Kellergewölbe reift für ein paar Wochen der Dinkel-Vorteig für den Kaiser-Stollen der Barbarossa Bäckerei. Der Teig nebst Fruchtfüllung entwickelt dort in der besonderen Atmosphäre der unterirdischen Räume sein einzigartiges Aroma bevor er dann zum Stollenteig verarbeitet und gebacken wird.

„Wir freuen uns, dass wir diese Aktion zusammen mit der Barbarossa Bäckerei durchführen können“, sagte Petra Rödler, Vorsitzende des Förderkreises Kaiserpfalz Kaiserslautern e.V. bei der Lagerung des Vorteiges. „Das Kaiserslauterer Unternehmen unterstützt uns seit Jahren bei Veranstaltungen. Die Idee, heutige Handwerkskunst mit der Geschichte unserer Stadt und unserem Burgberg zu verbinden, hat uns sofort begeistert. Unser Dank gilt auch der Stadt Kaiserslautern, die lKaiser-Stollen | © Petra Rödleretztendlich ihre Zustimmung für die Lagerung im unterirdischen Gang gegeben hat.“

„Schon durch unseren Namen, der auf den Kaiser „Barbarossa“ zurückzuführen ist, haben wir eine ganz besondere Verbindung zur Kaiserpfalz und dem Casimirschloss.“, sagt Rolf Landry, Geschäftsführer der Barbarossa Bäckerei. „Was liegt also näher als die dortigen, historischen, unterirdischen Räumlichkeiten mit einmaligen Bedingungen für die Reifung unseres Stollen-Teiges zu nutzen? Für diese Möglichkeit sind wir dem Förderkreis Kaiserpfalz Kaiserslautern e.V. und der Stadt Kaiserslautern sehr dankbar und hoffen, hiermit auch dieses historische Highlight der Stadt noch bekannter zu machen.“

Den Stollen zeichnet vor allem die hauseigene Rezeptur aus. Dafür wird beste Butter, Mandeln, Rum und Marzipan verwendet. Die enthaltene Fruchtfüllung aus Sultaninen, Orangeat und Zitronat sorgt dafür, dass der Stollen saftig ist und bleibt. Besondere, hochwertige Gewürze wie Cardamom, Vanille und Tonkabohne verleihen ihm eine besondere Note.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu. Cookies, die Tracking- oder Werbezwecken dienen, werden auf unserer Seite nicht eingesetzt. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.