Video Burgberg

Kontaktdaten

Anschrift:
Förderkreis Kaiserpfalz Kaiserslautern e.V.
vertreten durch:
Petra Rödler (Vorsitzende)
Erlenbacher Str. 142
67659 Kaiserslautern

Telefon:
06301-5508
E-Mail:
info@kaiserpfalz-kaiserslautern.de

plakat wasser fuer die stadtmitte 20150911 1769438900

Luftaufnahme Kaiserpfalz / KapellenummantelungKaiserpfalz & Casimirschloss

Über 1.300 Jahre währt die Geschichte von Kaiserslautern. Einen Teil davon bezeugen die ehemalige Kaiserpfalz, deren Errichtung ab zirka 1152 von Kaiser Friedrich I., genannt „Barbarossa“, beauftragt wurde, und das ehemalige Renaissanceschloss, das Pfalzgraf Johann Casimir ab 1571 bauen ließ. Beide Gebäude waren immer eng miteinander verbunden, was sowohl ihre Baulichkeit als auch ihr Schicksal im Laufe der Geschichte anbelangt. Einen Blick in die Vergangenheit dieser steinernen Zeitzeugen ermöglichen heute sowohl erhaltene Mauerzüge, Steinquader und Grundmauern als auch wiederaufgebaute und ergänzte Gebäudeteile. Der Pfalzgrafensaal im einstigen „Casimirschloss“ dient der Stadt Kaiserslautern für offizielle Empfänge und Veranstaltungen. Lebendig wird die Geschichte der beiden Gebäude bei diversen Führungen über das Burg- und Schlossareal sowie durch die unterirdischen Gänge.

Auf den Spuren des Kaisers

Vom Bau der Kaiserpfalz, der Blütezeit der Staufer, der Erweiterung der Burg und dem Bau des Casimirschlosses bis hin zur Zerstörung und dem Niedergang der Gebäude zeigt unsere Führung durch die unterirdischen Gänge und zu den Ausgrabungen der ehemaligen Domus (Wohngebäude) die Spuren der wechselvolle Geschichte bis heute. Direkt auf dem Burgberg kann man sich anschließend die ersten neuen Spuren der zukünftigen Präsentation der Kaiserpfalz ansehen.

Termine:         samstags, 10.30 Uhr
                      2017: 08.04. | 06.05. | 03.06. | 01.07. | 12.08. | 02.09. | 07.10.         
                     

Treffpunkt:      Tourist Information
Dauer:            ca. 1,5 Stunden
Preis:              5,00 Euro
                      3,50 Euro ermäßigt
Teilnehmer:     maximal 20 Personen

Gruppenführungen können zu anderen Terminen gesondert vereinbart werden.

Informationen und Buchungen:

Tourist Information Kaiserslautern
Telefon: 0631 365-2317
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

oder

Förderkreis Kaiserpfalz Kaiserslautern e.V.
Telefon: 06301 5508
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden